Warmwasser Heizung für Mercedes-Benz Marco Polo W447, Frischwassertank Heizung für deinen Camper - inkl. Einbau

nie mehr kalt spülen oder duschen

Artikelnummer

36099

Hersteller

1sternehotel

Modell

MB-MP-Warmwasser-Heizung

Inhalt

1 Stück

Lieferzeit


Unser Preis:


Widerruf
30 Tage Widerrufsrecht

problemlose Rücksendung

Schnellversand
Kostenloser Versand ab 200€

innerhalb Deutschland

Schnellversand
Schnellversand

wie angegeben


BESCHREIBUNG

Warmwasser Heizung für Mercedes-Benz Marco Polo W447,  Frischwassertank Heizung für deinem Camper - inkl. Einbau 

Der Frischwassertank im Mercedes-Benz Marco Polo ist nicht beheizt, das ist beim Spülen am Waschbecken, oder beim Duschen unter der Heckklappe des Marco Polos oft unangenehm. Hier die Lösung!

Wir verbauen eine selbst regulierende Heizung in den Frischwassertank, die Temperatur beträgt zwischen 37 und 40 grad Celsius. Die Warmwasserheizung können Sie über einen beleuchteten Schalter, der sich in der Küchenzeile befindet, manuell an- und ausschalten. 

Abgesichert und angeschlossen wird die Warmwasserheizung für den Mercedes-Benz Marco Polo an der Aufbaubatterie / Zusatzbatterie, somit wird die Starter - Batterie des Marco Polos nicht belastet und ein Weiterfahren / Starten des Motors immer gewährleistet. 

Die Kabelführung der Heizung wird mit einer abdichtenden Verschraubung durch den Deckel des Frischwassertanks geführt, somit wird der Tank an sich nicht beschädigt. Bei Rückrüstung, zum Beispiel bei Leasing Fahrzeugen, kann der Deckel hier nachbestellt werden

Die Aufwärmphase bei voll betanken 37 Liter Frischwasser Tank im Mercedes-Benz Marco Polo beträgt ca. 5 Stunden je nach Außentemperatur / Wassertemperatur. Der Energieverbrauch liegt bei 8 Ampere was ca. 40 Ampere Stunden bei 5 Stunden Aufwärmphase bedeutet. Die originale AGM Aufbaubatterie des Marco Polos ist dazu suboptimal.

Alle beschriebenen Temperaturwerte und Verbrauchswerte beziehen sich auf ca. 15 Grad Aussentemperatur und Wassertemperatur, bei kälteren oder wärmeren Temperaturen variiert die Aufwärmphase entsprechend. Im Winter bei Temperaturen um die 0 Grad dient die Heizung als Frostschutz, der Heizstab schafft es im Winter nicht das Wasser auf 40 Grad zu erhitzen. Alternativ kann ein zweiter Heizstab verbaut werden, der allerdings nur verwendet werden sollte wenn das Fahrzeug an den Landstrom angedockt ist oder gefahren wird. 

Wir empfehlen die Frischwassertank Heizung nur in Kombination mit unserer Solaranlage und / oder Lithium Batterie für den Mercedes-Benz Marco Polo und 30Ampere Ladebooster um ausreichend Energie Reserven zu haben. 

Für Fragen zu Lieferzeiten und Einbauterminen kontaktieren Sie uns bitte.

Sollten Sie ein anderes Camper Bus Modell haben, konfektionieren wir Ihnen gerne eine passende Heizung. Angebot hier erfragen.

ANDERE KUNDEN KAUFTEN AUCH