Sichtschutz und Verdunklungset aller hinteren Wohnraum Fenster für Mercedes Marco Polo W447


Artikelnummer

34114

Hersteller

1Sternehotel

Modell

MB-MP-Sichtschutz-Set

Inhalt

1 Satz

Lieferzeit

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Unser Preis:

BESCHREIBUNG

Sichtschutz und Verdunklungset aller hinteren Wohnraum Fenster für Mercedes Marco Polo W447  

Im Mercedes Marco Polo haben alle hinten Fenster Rollos, und die Fenster sind zusätzlich von Westfalia zusätzlich mit schwarzer Folie zugeklebt um den Blick in den Innenraum bei geschlossen Rollos zu verhindern. 

Leider ist die schwarze Folie die Westfalia original verklebt, an den Rändern nicht breit genug um den den Mercedes Marco Polo wirklich blickdicht und sonnendicht zu machen. Das ist sehr unangenehm gerade wenn man unten im Marco Polo schläft.

Hier erhalten Sie ein passgenaues Set um alle Fenster am Rand zu bekleben um den Einblick in den Wohnraum zu 100% zu verhindern wenn alle Rollos nach unten gezogen sind. 

Das Sichtschutzset besteht aus schwarzmatten Klebestreifen für das Küchenfenster, kleines Fenster über Kühlschrank, Heckklappenfenster, Aufstellfenster hinten rechts und dem Fenster der Schiebetür im Mercedes Marco Polo. 

Wir empfehlen um den Marco Polo vorne blickdicht zu verdunkeln und zu isolieren die Magnet Isomatten für den Mercedes V Klasse, Marco Polo, Horizon, Activity.

Kein schneiden notwendig! 

Leichte Montage!

Lieferumfang: 

  • 1 Set Sichtschutz und Verdunklungset aller hinteren Wohnraum Fenster für Mercedes Marco Polo W447 
  • 3M Rakel mit Filzkante für die Montage 

Eine Montageanleitung finden Sie hier unter "Technische Daten".

TECHNISCHE DATEN


Montageanleitung für Sichtschutz und Verdunklungset aller hinteren Wohnraum Fenster für Mercedes Marco Polo W447 

benötigte Hilfsmittel: 
 
- ein Rakel mit Filzkante (im Lieferumfang enthalten)
- Küchenrolle
 -Entfetter oder Isopropanol
 
 
1. Als erstes muss die Fläche, auf die die Folie aufgebracht werden soll. gründlich mit Entfetter oder Isopropanol gereinigt werden.
 
2. Anschließend wird die Folie ausgerollt und flach ausgebreitet. Von der Folie wird dann vorsichtig" das Trägerpapier abgezogen.
 
3.. Die Folie wird jetzt auf die Fensterränder aufgeklebt, dabei ist zu beachten dass die Folie ca. 1cm über die vorhandene originale Westfalia Folie geklebt wird (siehe Fotos). Ein Nassverkleben ist nicht zwingend notwenig da es sich um Luftkanal Folie handelt.

ANDERE KUNDEN KAUFTEN AUCH